Veröffentlicht am

Leises Notstromaggregat

Notstromaggregat Synchron Asynchron

Leises Notstromaggregat

Um sein Einfamilienhaus mit einem Notstromaggregat auszustatten, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Vorab sollte man bereits einen Aufstellort für das Notstromaggregat festlegen, damit es keine Probleme mit der Lärm- und Geruchsbelästigung des Notstromaggregates gibt. Das Notstromaggregat soll so weit wie möglich vom Haus aufgestellt werden, aber Nah genug, damit man Problemlos mit einem entsprechenden Kabel das Aggregat an der Notstromdose für die Hauseinspeisung anschließen kann.

Notstromaggregat leise für’s Haus

Für ein Einfamilienhaus empfiehlt sich ein Notstromaggregat mit Schallschutz. Schallgeschützte Stromerzeuger sind leiser und vor allem geruchsärmer als offene Diesel- oder Benzinstromerzeuger.

Notstromaggregat Benzin leise

Bei Benzinstromerzeuger mit offener Bauweise beträgt der Lärmpegel ca. 69 db(A). Allerdings gibt es auch hier – je nach Hersteller und Modell – Abweichungen. Ist das Notstromaggregat mit einer Schallschutzhaube ausgestattet, reduziert sich natürlich der Lärmpegel. Viele Benzinstromerzeuger sind serienmäßig mit einer Schallschutzhaube ausgestattet, oftmals wird sie als Zubehör angeboten.

Notstromaggregat Diesel leise

Dieselstromerzeuger im Sonderbau sind im Vergleich zu Benzinstromerzeuger leise. Der Lärmpegel beträgt ca. 55 dB(A). Dieselstromerzeuger ohne Schallschutz kommen meistens nur auf Baustellen zum Einsatz, da offene Dieselstromerzeuger sehr laut sind.

Notstromaggregat Camping leise

Auf Campingplätzen gibt es oft strenge Vorschriften, was die Lautstärke eines Notstromaggregates betrifft. Hier wird gerne ein Inverter Stromerzeuger eingesetzt. Diese sind auf Grund ihrer speziellen Bauweise nicht nur extra leise, sondern haben auch ein geringes Eigengewicht, weshalb sie schnell transportiert und auf Grund ihrer Größe auch einfach verstaut werden können. Inverter Stromerzeuger eignen sich natürlich auch als Notstromaggregat, jedoch sind diese nur in kleineren Leistungsgrößen erhältlich.

Für die Feststellung des Lärmwertpegels gib es eigene Richtlinien. Der Hersteller ist verpflichtet, das Notstromaggregat mit dem garantierten Lärmwert zu kennzeichnen. So soll die bestehende Lärmschutzregelung und Grenzwerte EU-weit vereinheitlicht werden. Man unterscheidet zwischen LWA-Wert und dB(A) Wert. Während der LWA-Wert direkt am Gerät gemessen wird, wird der dB(A)-Wert auf eine Entfernung von 7 Metern gemessen.

Notstromaggregat Campen

Fazit

Die Größe des Notstromaggregates spielt beim Kauf eine wichtige Rolle. Die zulässigen Lärmwert-Grenzen sollen vorab am zuständigen Gemeindeamt hinterfragt werden. Auch auf Campingplätzen gibt es Vorschriften bezüglich der Mitnahme und Lautstärke des Notstromaggregats. Das Notstromaggregat sollte auf jeden Fall mit einer Schallschutzhaube ausgestattet sein, um Lärm- aber auch Geruchsbelästigungen zu vermeiden.

BLACKOUT
Wir haben die Lösung
Notstromaggregat
Wir haben für jede Anwendung das passende Gerät und lassen Sie nicht im Dunkeln
1
1 - copy
1 - copy - copy