Veröffentlicht am

Wie soll ein Notstromaggregat ausgestattet sein

Notstromaggregat Ausstattung

Wie soll ein Notstromaggregat ausgestattet sein

 

Vor der Anschaffung eines Notstromaggregats gibt es einige Punkte zu beachten. Was möchte ich betreiben, wie oft möchte ich es betreiben, wie viel Leistung braucht das Aggregat, wo wird es stationiert, …

Welches Zubehör gibt es für mein Notstromaggregat?

Wie soll ein Notstromaggregat ausgestattet seinAuf Baustellen oder in der Industrie sind die Notstromerzeuger meist im Dauereinsatz. Um Arbeitsunterbrechungen aus dem Weg zu gehen, gibt es die Möglichkeit eines Zusatztanks, der am Boden des Aggregats befestigt wird.

 

Bei der Zusatzausstattung hängt es davon ab, für welchen Zweck man sein Stromaggregat benutzt.

Wird es als Notstromerzeuger beim Camping benötigt, empfiehlt es sich in eine Schallschutzhaube zu investieren um den Lärmpegel so gering wie möglich zu halten. Weiters gibt es Elektrostarter, einen Radsatz für leichtes transportieren, weiter optionale Steckdosen, und viele Extras mehr.

Ist ein einphasiger oder dreiphasiger Stromerzeuger empfehlenswert?

Benutzt man seinen Stromerzeuger nur gelegentlich oder als Notstromaggregat für den Haushalt, empfiehlt sich ein einphasiger Stromerzeuger. In der Landwirtschaft- Gewerbe- oder Industrie-betrieben werden hauptsächlich Dreiphasige Notstromaggregate verwendet.

Wie soll ein Notstromaggregat ausgestattet sein