Veröffentlicht am

Schweißstromerzeuger

Schweißstromerzeuger

Schweißstromerzeuger

 

Schweißstromerzeuger sind eine abgewandelte Version des Stromerzeugers. Sie erzeugen elektrischen Gleichstrom für das Elektroden-Schweißen. Je nachdem, wie die Geräte ausgestattet sind, können sie auch als Stromerzeuger für Wechsel- und Drehstrom verwendet werden.

 

Was ist der Unterschien zwischen Stromerzeuger und Schweißstromerzeuger?

Der größte technische Unterschied zwischen Stromerzeuger und Schweißstromerzeuger ist der Generator. Schweißstromerzeuger sind mit einem Asynchrongenerator ausgestattet, welch

er einen gleichmäßigen Energiefluss, sowie einen starken Abfall der Spannung zwischen Leerphase und Schweißphase ermöglicht. Dies ist eine sehr wichtige Voraussetzung für gutes Schweißen.

 

Der Strom der vom Generator erzeugt wird, wird von Wechsel- in Gleichstrom umgewandelt und anschließend durch die Motordrehzahl oder elektronisch geregelt.